★Flugtaxifirma Lilium

Flugtaxifirma Lilium geht an die Börse – und will mit Siebensitzer den Durchbruch schaffen

Düsseldorf, Frankfurt Das Münchener Flugtaxiunternehmen Lilium wagt den Gang an die Börse. Lilium wird dabei mit 3,3 Milliarden Dollar (2,8 Milliarden Euro) bewertet – und 830 Millionen Dollar einnehmen. Lilium will 2024 die Zulassung für den Geschäftsbetrieb erhalten, wie Mitgründer und CEO Daniel Wiegand im Gespräch mit dem Handelsblatt sagte. Dafür arbeitet das Unternehmen an einer neuen Technologie für einen elektrischen Senkrechtstarter, der sieben statt der bislang geplanten fünf Sitze haben, 282 Stundenkilometer schnell sein und 250 Kilometer weit fliegen können soll.

にほんブログ村 政治ブログ 政治・社会問題へ

にほんブログ村 グルメブログ 日本全国食べ歩きへ

SeesaaBlogs  WordPress  muragon  ameba  rakuten  Hatena

ブログサークル
ブログにフォーカスしたコミュニティーサービス(SNS)。同じ趣味の仲間とつながろう!
PVアクセスランキング にほんブログ村